Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Play
#1
Vor nicht allzu langer Zeit, wurden Helden in verschiedensten Farben zusammen in einer Welt katapultiert.
Es waren die magischen Pretty Cures, welche nicht wussten wohin. Sie wussten nicht wieso, wo und vor allem was sie tun mussten.
Aber eines wussten sie. Und zwar, dass sie zusammenhalten mussten!
...
Hikari Kujou/Shiny Luminous
Es war eigentlich ein recht schöner Morgen. Die Blumen strahlten in ihrer schönsten Pracht,
Nagisa, Honoka, ihre Elfen und meine - Porun -, wollten zusammen Eis essen gehen,
weil die Hitze uns schon fast erschlug. Wir wussten nicht wohin und so aßen wir unser Eis auf einer Bank,
derweil unsere Elfen spielten. Es lief alles gut, würde nicht ... Ein schwarzes Loch und aus diesem kamen
Funken heraus, rosane, blaue, grüne und gelbe. Leider konnten wir nichts tun,
denn wir wurden mit hineingezerrt - wortwörtlich! Ich hielt mich an einen Ast fest
und als mir Porun aus der Hand flog, konnte ich nicht anders, als auch loszulassen.
Das Fliegen war unangenehm, die Landung war hart und ja ... Als ich aufwachte, sah ich nur hunderte von Mädchen,
mit Elfen, diese sich als Pretty Cures entlarvten. Zusammen erhielten wir die Nachricht, wir müssen wieder
gegen Feinde kämpfen, was wiederum hieß: Zakennas, Desaturians und, und, und!
Doch sie verschwanden und erzählten sie würden uns nicht zerstören können, da sie ihre
Macht nicht ganz wiederentstanden ist. Dennoch zeigten sie uns ihre Stärke,
welche sich als nicht gerade schwach erwies. Nun wurden wir aufgeteilt
und leben alle in dieser Welt, wo keine Menschen sind, sondern nur wir, jedoch zusammen. Die Elfen und die Cures.
Was als nächstes zutun war, war für uns alle nicht zu erwarten, jederzeit konnte irgendwas geschehen ....
it's my time to torture you
Antworten
#2
(WTF Hunnderte cures O.o??)
Ako/Cure Muse

Ich verstand nicht was Geschehen war. Ich war ganz normal von der Schule Heim gekommen als ich auch einmal von einem seltsamen schwarzen Loch erfasst und in eine andere Dimension gezogen worden war. Nun sah ich eine Gruppe von Mädchen die sich als Pretty Cures entlarvten. Als ich mich wieder gefangen hatte war ich entschlossen zu Kämpfen. Ich wollte den Frieden und Nach Hause.
Ein Idol zu sein ist das schönste Erlebnis auf der Welt, egal welche Art.
Antworten
#3
Kanade Minamino/Cure Rhythm


Ich war bis eben noch alleine am Backen im Lucky Spoon, als seltsamerweise sich ein großes schwarzes Loch vor mir öffnete.
Ich stieß nur einen kleinen Schrei aus und wurde von dem Loch förmlich aufgesaugt. Es fühlte sich selstsam und beängstigend an in diesem Loch und ich verspürte den drang nach Hibiki,Ellen und Ako.
[Bild: miauzig2.png]
Mein Showroom *klick*
Antworten
#4
Ako
Auf einer Wiese sah ich Kanade.
"Kanade hier bin ich", rief ich fröhlich und rannte auf sie zu. Ich war so glücklich sie zu sehen

[Bild: osterei15pvr5x.png]
Ein Idol zu sein ist das schönste Erlebnis auf der Welt, egal welche Art.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste